Die Relevanz der sozialen Medien ist für fast kein Unternehmen mehr von der Hand zu weisen. Gerade im eCommerce- und Lifestyle-Bereich findet die Markenbildung fast ausschließlich über Medien wie Instagram oder Snapchat statt. Ganze Trends werden in den Netzwerken geboren und viral verbreitet. Über die Sozialen Medien sind Sie stets näher am Kunden und erhalten eine direkte Rückmeldung Ihres Zielmarktes.

Social Media Marketing kann zudem eine durchaus kostengünstige Variante zu den klassischen Werbemaßnahmen darstellen. Wir finden die richtigen Plattformen (Instagram, Facebook, Snapchat, Twitter, Google+, YouTube uvm.) für Ihr Produkt und helfen Ihnen somit die einflussreichsten Early Adopter und Meinungsführer zu erreichen.

Die bloße Nutzung der gängigen sozialen Medien ist längst nicht mehr alles!

mind.fabric: Social Media Marketing aus Düsseldorf


Wir analysieren alle bestehenden Inhalte auf ihre Relevanz und optimieren diese, um die größtmögliche Interaktion mit Ihren Kunden zu erlangen. Darüber hinaus verwalten wir in Absprache mit Ihnen Ihre Accounts in allen Netzwerken und generieren neuen Content. Die mind.fabric aus Düsseldorf bietet Ihnen den Full-Service im Social Media Marketing.

Facebook
Instagram
Snapchat
YouTube
Google+
Twitter

Facebook


Facebook ist das weltweit größte soziale Netzwerk und zählt knapp 30 Millionen aktive Nutzer in Deutschland. Für Unternehmen ist es zu einem der wichtigsten Marketing-Instrumente geworden. Beiträge landen direkt auf der persönlichen Pinnwand des Endkunden und können aus Bildern, Videos und Links bestehen. Die Anzeigenschaltung bei Facebook ist sehr attraktiv, da man seine Zielgruppe genaustens bestimmen kann und somit die Streuverlust sehr gering sind.


Instagram


Instagram ist neben Facebook ein sehr beliebtes Medium, um seine Marke zu präsentieren und seinen Kunden mit Fotos und Videos einen Lifestyle vorzuleben. Hier sind die sogenannten Hashtags "#" groß geworden. Die Schaltung von Werbeanzeigen ist bei Instagram etwas anders als bei Facebook, da hier nur Werbnung zwischen den Beiträgen geschaltet werden kann. Diese hebt sich nicht wirklich von den restlichen Beiträgen im Feed ab. Mit der Funktion "Stories" kann man Bilder & Videos teilen, die nach 24 Stunden wieder gelöscht werden. Somit ist der User jeden Tag "gezwungen" sich mit Ihrem Unternehmen auseinanderzusetzen, wenn er informiert bleiben will.


Snapchat


Snapchat ist ein Instant-Messaging-Dienst, bei dem jeder User einen eigenen Channel bespielen kann. Dieses Video-Tagebuch kann von Kunden 24 Stunden angeschaut werden, bevor sich die Inhalte löschen. Snapchat ist durch das bis dato neue Konzept: Inhalte löschen sich nach 24 Stunden, die witzigen Filter und die einfache Bedienung berühmt geworden. Mit Snapchat können Unternehmen Ihren Kunden sehr persönlichen Einblicke in die Firmen-Räumlichkeiten oder Tagesabläufe geben.


YouTube


Als weltweit größtes Videoportal ist YouTube ein sehr wichtiger Werbekanal für Unternehmen. Nutzen Sie YouTube für Ihr Imagevideo, die Produktvorstellung oder für Video-Interviews zu bestimmten Arbeitsabläufen. Videos können kinderleicht in Ihre eigene Webseite eingebunden werden. Geld verdienen Sie über die Klickzahlen auf Ihrem Video.


Google+


Das Netzwerk "Google Plus" ist ein reines Wettbewerbsprodukt zu Facebook mit wesentlich weniger Nutzern. Trotzdem sollte man dieses Netzwerk nicht unterschätzen, da es ein Produkt von Google ist und mit vielen weiteren Diensten verbunden ist. Beiträge, die in diesem Netzwerk veröffentlicht werden, tauchen auch in den Suchergebnissen auf und können sich bei regelmäßiger Nutzung durchaus positiv auf Ihre Platzierung in den Suchergebnissen auswirken.


Twitter


Der Kurznachrichtendienst Twitter konnte sich in Deutschland leider nie wirklich durchsetzen. Bei Twitter verfasst der User Nachrichten "Tweets" mit maximal 140 Zeichen. Dieser Kanal wird häufig genutzt, um schnell aktuelle Informationen mit der Welt zu teilen. Hier kommt es auf die Produkte und Dienstleistungen Ihres Unternehmens an, ob die Nutzung dieses Dienstes nötig ist.

Sie haben eine Frage zu dieser Leistung?


Wir stehen Ihnen gerne persönlich zur Beratung bereit.
Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an!


Kontakt aufnehmen